BierWandern

Wanderungen zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

Wasser und Schilf, jpg 18 kb

Pfaffhausen

Vom Linthgletscher geformte Landschaft

Ausgangsort

Nänikon-Greifensee

Ziel

Gockhausen

Bier

Chopfab
Usterbräu
Müllerbräu
Sonnenbräu
Appenzeller Bier

Wanderzeit

5 ¼ Std, auf 370 m, ab 250 m

Anforderungen

Wanderung

Karte

Blatt 226 (Rapperswil), Blatt 225 (Zürich)

Wegbeschreibung

Nänikon-Greifensee (449m) - Niederuster - Riedikon - Maur - Ebmatingen - Pfaffhausen (614m) - Geeren - Gockhausen (563m)

Nänikon-Greifensee erreicht man mit der Zürcher S-Bahn.

Vom Bahnhof folgt man dem Wanderweg nach Greifensee. Nach ca. 15 Minuten, kurz vor dem Schloss zweigt man nach links ab und geht auf dem Seeuferweg nach Niederuster Bad. Von dort geht man weiter auf dem Seeuferweg Richtung Maur. Alte Bäume und Schilf stehen am Ufer und immer wieder hat man eine schöne Aussicht in die Alpen. Am südlichen Ende des Sees ist die Naturstation Silberweide, von wo man die Vögel besonders gut beobachten kann.

In Maur überquert man die Strasse, die zur Schifflände hinunter führt und geht noch ca. 150 Meter geradeaus bis zum nächsten Wegweiser. Hier geht man immer noch weiter geradeaus Richtung Ebmatingen. Bald führt der Weg schräg den Hang hinauf und am Rand von Ebmatingen vorbei nach Pfaffhausen.

Von Pfaffhausen folgt man dem Weg nach Geeren. Man durchquert einen Wald und eine grosse Wiese und erreicht das Restaurant Geeren. Hier wird die Biervielfalt gepflegt. Es gibt Chopfab und Usterbräu aus jungen, regionalen Brauereien. Ausserdem gibt es Müller-Bräu, Sonnenbräu und Appenzeller Bier aus traditionellen Brauereien, die immer noch selbständig sind.

Rückfahrt

Von Geeren folgt man dem Wanderweg Richtung Zürich Zoo. Man geht etwa 20 Minuten durch den Wald bis zu einer Abzweigung, wo es rechts hinunter zur Bushaltestelle Gockhausen Dorf geht. Man braucht dafür ca. eine halbe Stunde. Gockhausen liegt an der Buslinie Zürich Fluntern - Stettbach.
Man erreicht diese Haltestelle auch, indem man von Geeren geradeaus durch die Obere Geerenstrasse geht. Das ist weniger schön, dafür eine Viertelstunde kürzer.

Abkürzungen

Wenn man die Wanderung in Riedikon beginnt, ist sie 1 ½ Std kürzer, (Buslinie Uster - Oetwil am See).
Wenn man die Wanderung in Maur Dorf beginnt, ist sie 3 Std kürzer, (Busverbindungen ab Bahnhof Stettbach und Zürich Klusplatz).

Angaben vom Dezember 2009 / Teil Januar 2018

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer