BierWandern

Wanderungen zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

Holzfigur, jpg 54 kb

Opfikon

Vom Eishockeystadion zum Fernsehstudio

Ausgangsort

Kloten

Ziel

Oerlikon

Bier

Oerliker Bier

Wanderzeit

1 ½ Std, auf 50 m, ab 70 m

Anforderungen

Wanderung

Karte

Blatt 215 (Baden), Blatt 225 (Zürich)

Wegbeschreibung

Kloten (447m) - Hardwald - Opfikon (455m) - Glattpark - SRF Fernsehstudio Leutschenbach - Oerlikon (422m)

Kloten erreicht man mit der Zürcher S-Bahn.

Vom Bahnhof Kloten folgt man dem Wanderweg nach Opfikon. Er führt am Sportzentrum Schluefweg vorbei in den Hardwald. Durch diesen schönen Mischwald erreicht man das weite Opfiker Plateau und das schmucke Dorf Opfikon. Dann geht man auf dem Wanderweg Richtung Seebach zur Glatt hinunter. Man folgt ihr flussaufwärts bis zu einer modernen, gedeckten Holzbrücke. Hier verlässt man den Wanderweg. Man überquert die Glatt und geht an einem Sportplatz vorbei in den Glattpark.

An der Grenze zwischen Opfikon und Zürich entstand hier ein neues Quartier mit Wohnungen, Arbeitsplätzen und einem grossen Park. Dieser wird rege genutzt von SpaziergängerInnen und spielenden Kindern. Schon bald siedelten sich im kleinen See Frösche, Enten, Blässhühner, Fische und Libellen an. Seit kurzem sieht man auch Graureiher.

Beim See geht man nach links und folgt dem Ufer bis zur Tramhaltestelle Fernsehstudio. Man überquert die Strasse und geht zwischen dem Leutschenbach und dem Fernsehstudio ca. 100 Meter weiter bis zu einer Brücke. Dort überquert man den Leutschenbach und geht geradeaus in die Schärenmoosstrasse.

In der Brauerei Oerlikon an der Schärenmoosstrasse 105 kann man Oerliker Bier trinken und kaufen.

Rückfahrt

In der Umgebung hat es viele Tram- und Bushaltestellen. Die nächstgelegene ist die Haltestelle Fernsehstudio.

Angaben vom Dezember 2017

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer